Gioachino Rossini - Petite Messe solennelle

Laut Rossinis eigener Aussage gehört die „Petite Messe solennelle“ zu seinen altersbedingten Todsünden,
worin sich – ebenso wie in der zitierten Widmung – sein eklatanter Humor zeigt. Die Schola Cantorum Wettingensis
freut sich auf die Begegnung mit dem grossen Meister.

»Singen Sie mit!   Wir laden Sie herzlich ein, sei es als Neumitglied, sei es als Projektsänger /-in,
dieses reizvollen Werk mit uns einzustudieren und aufzuführen.

» Weiter zur Konzertinformation

EasyCMS zu Startseite Konzerte Über uns Presse Partner Kontakt Impressum Seite drucken Schrift-Zoom powered by It-Kiosk nach obennach oben